Kinder- und Elternzentrum "Kolibri" e. V.

Über Uns

Leitbild

Das Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“ e.V. ist ein wichtiger Anlaufpunkt verschiedener Migranten in Dresden und Ansprechpartner im Bereich der Förderung der Mehrsprachigkeit und der interkulturellen Kompetenz. Wir sind ein Zentrum für Austausch und Ort der Begegnung von Menschen unterschiedlicher Herkunft, in dem kulturelle Vielfalt gelebt und begreifbar gemacht wird.

10 Jahre  Kolibri

Das Team Kolibri

Geschäftsführerin

Kristina Daniels

Geschäftsführerin

Vorstand

 

Halyna Yefremova

Vorstandsvorsitzende

Svetlana Vishek

stellvertretende Vorsitzende

Ekaterina Sapega-Klein

Vorstandsmitglied

Larissa Kremenchutski

Vorstandsmitglied

Alla Kremenchutski

Schatzmeisterin

Olga Melnikov

Schriftführerin

Projektmitarbeiter*innen

Maike Beier

Projekt: Interkulturelle Bildungslandschaft
Tel.: 0351-21939624
E-mail: maike.beier@kolibri-dresden.de

Stanislav Danylyuk

Projekt: KlangBRÜCKEN Dresden
Tel.: 0351-21994920
E-mail: stanislav.danylyuk@kolibri-dresden.de

Olesya Fridel

Projekt: The Doors. Die Türen sind geöffnet.
Tel.: 0351-84229015
E-mail: olesya.fridel@kolibri-dresden.de

Christoph Müller

Projekt: KlangBRÜCKEN Dresden
Tel.: 0172-6991480
E-mail: christoph.müller@kolibri-dresden.de

Claudia Greifenhahn

Projekt: KlangBRÜCKEN Dresden
Tel.: 0172-6991480
E-mail: claudia.greifenhahn@kolibri-dresden.de

Zarine Peukert

Projekt: The Doors. Die Türen sind geöffnet.
Tel.: 0351-84229015
E-mail: zarine.peukert@kolibri-dresden.de

Kerstin Wagner

Projekt: Interkulturelle Bildungslandschaft
Tel.: 0351-21926760
E-mail: kerstin.wagner@kolibri-dresden.de

Tetyana Weigel

Tel.: 0351-2068442
E-mail: weigel.tetyana@kolibri-dresden.de

Linda Naumann

Tel.: 0351-21994920
E-mail: linda.naumann@kolibri-dresden.de

Kursleiter*innen

Helfende Hände

Unsere Highlights

Ältere Veröffentlichungen finden Sie hier

Das sagen unsere Teilnehmer

“Kolibri e.V.“ ist ein besonderer Ort in Dresden für mich und meine Familie. Das ist eine Welt, ein Haus voller Magie und Wissen. Die Mitbewohner dieses Hauses sind liebevolle Menschen, Lehrer, Pädagogen, Maler, Künstler, Tänzer, Schauspieler und Musiker. Alle diese Menschen sind mit Herz und Blut dabei, ihr Wissen spielerisch und mit viel Leidenschaft an die Kinder weiterzugeben.

Mariana Seeboth

Ich kenne „Kolibri“ e.V. seit 2017, als ich mich nach einem Arbeitsplatz umgeschaut habe. Seit Februar 2019 gehöre ich also zum Kolibri-Team – als Leiterin des offenen Frauentreffs für afghanische Frauen. Wir treffen uns wöchentlich mittwochs, und das Team „Kolibri“ e.V. ist sehr nett und freundlich. Besonders viel Spaß macht es, mit Frauen zu arbeiten.

Yalda Karimi

Meine älteste Tochter war gerade mal ein Jahr alt, als Sie zum ersten Mal Kurse im Kolibri e.V. besuchte.
Seit 2011 ist „Kolibri“ Teil unserer Familie geworden. Feste, Ausflüge und Unterricht – all das begleitet uns seitdem. Es hilft, neue Kontakte zu knüpfen und Freunde zu finden, sowie russische Sprache und Kultur zu entdecken.

Michail Muraschov

Wir sind Mitglied bei:

  • Bundesverband für russischsprachige Eltern
  • Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Sachsen e.V.
  • Fach-AG junge Migrantinnen und Migranten
  • Kulturbüro Dresden
  • Netzwerk „Kraftwerk Mitte“
  • Paritätischer Gesamtverband
  • Stadtjugendring Dresden e.V.
  • Stadtteilrunde Friedrichstadt
  • zwei  Arbeitsgruppen zur Umsetzung des „Integrationskonzeptes 2015 bis 2020“:  Frühkindliche Bildung und Mehrsprachigkeit, Kinder- Jugend- und Familienarbeit und Kulturelle Bildung

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

Lesen Sie unsere Satzung und senden Sie uns ein Nachricht per Formular. Dann bekommen Sie umgehend weitere Informationen und einen Mitgliedsantrag zugesendet.

13 + 4 =

Unsere Förderer

Förderer und Unterstützer

  • Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
  • Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BFD)
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms “Demokratie leben!”
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Bundesförderprogramms „Kultur macht stark“
  • Bundesministerium des Innern, Geschäftsbereich Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ)
  • Europäischer Sozialfonds (ESF) und Freistaat Sachsen
  • Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag
  • Friedlandhilfe e. V., Friedland
  • House of Resources Dresden
  • Integrations- und Ausländerbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden
  • Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden
  • Landesamt für Schule und Bildung
  • Lokales Handlungsprogramm der Landeshauptstadt Dresden
  • Sächsisches Staatsministerium für Soziales – „Wir für Sachsen“
  • Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz im Rahmen des Landesprogramms „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“
  • Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden
  • Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz, Geschäftsbereich Gleichstellung und Integration (SMGI), RL “Integrative Maßnahmen
  • Volker-Homann-Stiftung

Kooperationspartner

  • Afropa – Verein für afrikanisch-europäische Verständigung e.V
  • Amt für Kindertageseinrichtungen Dresden
  • Asociación Cultural Iberoamericana e.V.
  • Ausländerrat Dresden e.V.
  • Charta der Vielfalt e.V.
  • Chinesisch-Deutsches Zentrum e.V.
  • Deutsch-Italienische Gesellschaft Dresden  e.V. Società dante ALLGHIERI
  • Deutsch-Japanische Gesellschaft
  • Donner + Kern gGmbH, Fachschule für Sozialwesen
  • Ev.-Luth.Annen-Matthäus-Kirchgemeinde Dresden
  • Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit Dresden
  • Farbwerk e.V.
  • Förderverein der Rumänisch-Orthodoxe Gemeinde “Märie Verkündigung” e.V.
  • Förderverein Kita „Biopolis“ e.V.
  • Förderverein Lingnerschloss e.V.
  • Grund- und Oberschulen der Landeshauptstadt
  • Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden
  • Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresden
  • Hochschule für Musik „Carl Maria  von Weber“
  • Institut für Sprache und Kommunikation in Bildung, Prävention und Rehabilitation (INSKOM)
  • Institut für den Situationsansatz ISTA, Berlin
  • Kindertageseinrichtung  der Landeshauptstadt Dresden, Grimma
  • Koordinierungsstelle für  Integration und Ehrenamt in Gorbitz, SUFW Dresden e. V.
  • LakoS Landeskompetenzzentrum für  Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen
  • Landesgymnasium für Musik  „Carl Maria von Weber“
  • LiteraTour Sachsen
  • Malwina e.V.
  • Kita TABALUGA
  • Musikschule des Landkreises Meißen
  • Musikschule Wilsdruff
  • Netzwerk „gelebte Mehrsprachigkeit“
  • Omse e.V.
  • OSTRALE Zentrum für  zeitgenössische Kunst
  • P.P. Tschistjakov Kindermalschule Nr. 1, Ekaterinburg – Russland
  • Polonia e.V.
  • Portal e.V.
  • Power4Africa e.V.
  • Schola Ludus e.V.
  • Sport und Jugend Dresden e.V.
  • Stiftung Friedliche Revolution Leipzig, Projekt „Klänge der Hoffnung“
  • Stiftung Haus der Kleinen Forscher, Berlin
  • TJG. Theater junge Generation, Dresde
  • Universität Münster
  • Verein der Vietnamesen in Dresden e.V.
  • Volkshochschule Dresden
  • Zentrum für Integrationsstudien, TU Dresden
  • ZMO-Jugend e.V.