Weltoffene Jugend

Filmwerkstatt

Projektträger:

Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“ e.V.

Ritzenbergstraße 3
01067 Dresden

Schnellinfo

Wer kann mitmachen?

Alle Jugendlichen aus dem Raum Dresden.

Wie alt muss man sein?

11-18 Jahre

Welche Vorkenntnisse sollte jeder mitbringen?

Ihr braucht keine Vorkenntnisse.

Wer finanziert das Projekt?

Wir können das Projekt dank des Freistaates Sachsen verwirklichen

Wie lange wird das Projekt bestehen?

Bis Ende 2022

ÜBER UNS

Mit unserem Projekt „Weltoffene Jugend“ möchten wir Jugendliche zwischen 11-18 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund und deren Eltern erreichen.
Die Jugendlichen erhalten die Möglichkeit in unserer Filmwerkstatt mitzuwirken.
Wir wollen eine spannende Recherche zum Thema Toleranz betreiben und unsere Eindrücke künstlerich in einem selbstproduzierten Film wiedergeben.

Informationsveranstaltung:
Workshop: „Jüdisches Leben in Sachsen“
Ausflüge: Leipzig, Erfurt, Berlin und Prag

Unsere Ziele

Durch die Filmwerkstatt wollen wir folgende Kompetenzen und Ziele erreichen:
Die Filmgruppe besteht aus Jugendlichen unterschiedlicher sozialer und ethnischer Herkunft.
Nach dem Kennenlernen wollen wir mit gezielten Übungen Blockaden überwinden. Die Teilnehmer werden in Rollenspielen lernen, Impulse wahrzunehmen, Gefühle mit und ohne Worte auszudrücken usw. Wir stärken somit ihr Selbstbewusstsein. Danach werden sie gemeinsam einen Film produzieren, welcher sich fundamental auf demokratische Werte stützt. Hierbei sollen die Erkenntnisse und Erfahrungen aus den Workshops und den Ausflügen einfließen. Wir möchten zeigen, dass eine gelungene Zusammenarbeit nur mit Toleranz, Teamfähigkeit und Respekt zu erreichen ist.

Unsere Ziele

Dass unser Projekt realisiert werden kann, verdanken wir neben unserem Projektträger, dem Kinder- und Elternzentrum “Kolibri” e.V., auch unserem Förderer:

Adresse

Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“ e.V.
Ritzenbergstraße 3
01067 Dresden
Tel.: +49 351 2068441

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

A N G E B O T S Z E I T E N

Mittwoch 16.30-18.00 Uhr

Kontakt

Mario Weigel, Projektleiter
Tel.: 0162 482 99 77
E-Mail:
mario.weigel@kolibri-dresden.de

Unser Team

Mario Weigel

Projektleiter

Andreas Hüttner

Regisseur

Mark Heifez

Betreuer

Bevorstehende Veranstaltungen 

Keine Veranstaltung gefunden

Weltoffene Jugend – News:

ANNONCEN & RÜCKBLICKE

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.