Frauenpower

Frauentreffs

Den persischen Frauentreff bei „Kolibri“ e.V. gibt es bereits seit 2019. Er findet jeden Mittwoch von 10 bis 13 Uhr in den Vereinsräumen in der Ritzenbergstraße 3 statt. Die meisten Frauen kommen aus Afghanistan oder Iran. Betreut wird der Treff von Yalda Karimi aus Afghanistan. Sie vermittelt wichtige Kontakte und hilft bei der Orientierung in Dresden.

Der Frauentreff bietet den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich in einer vertrauensvollen Umgebung über ihre Probleme und Sorgen auszutauschen. Bestandteil des Frauentreffs ist auch ein Deutschkurs. Die Frauen haben somit die Möglichkeit Ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

Koordiniert wird das Projekt von Mariana Seeboth, die sich bemüht, die Arbeit des Frauentreffs stetig weiter zu entwickeln. „Wir laden Referentinnen zu speziellen Themen ein, um den Teilnehmerinnen ein breites Wissen über das Leben in Deutschland zu vermitteln“, erklärt Seeboth.

Seit Juni 2022 gibt es bei Kolibri e.V. neben einem persischen auch einen ukrainischen Frauentreff. Es geht dabei darum, die Frauen nicht nur innerhalb ihrer Gruppe zu stärken, sondern auch persische und ukrainische Frauen zusammenzubringen, damit sie gemeinsam das Leben und den Alltag in Deutschland kennenlernen und von- und miteinander lernen.

So lernen die Frauen z.B. zweimal die Woche gemeinsam Deutsch; Kunst- und Bewegungstherapie sowie psychologische Trainings gehören ebenso zum Wochenprogramm. Freitagnachmittags und an Wochenenden gibt es weitere gemeinsame Aktivitäten wie z.B. Besuche von kulturellen Einrichtungen oder Picknicks.

Mariana Seeboth

Koordinatorin

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!
Rufen Sie und schreiben Sie uns an.

Kontakt

0351-21994920
0174-7946447
E-Mail: mariana.seeboth@kolibri-dresden.de

Yalda Karimi

Organisatorin, Ansprechpartnerin auf Persisch, Kulturmittlerin

Kontakt
0176-64784730

Ort und Zeit:
Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“ e. V., EG
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr

News des Frauentreffs:

ANNONCEN & RÜCKBLICKE

Bevorstehende Veranstaltungen 

Keine Veranstaltung gefunden

Das Kinder- und Elternzentrum "Kolibri" e. V.

wurde 2009 gegründet und  ist heute  ein wichtiger Anlaufpunkt für Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir sind ein kompetenter Ansprechpartner in Fragen der interkulturellen Bildung und der mehrsprachigen Erziehung. KiTas, Schulen, Fach- und Hochschulen gehören zu unseren langjährigen Partnern.

In unserem breiten Kursangebot für Kinder und Erwachsene gibt es sowohl Frühförderung für Kleinkinder, ein Kunststudio, Kindertanz und Musikunterricht als auch Theater, Schach und Sprachkurse.

Eine vielfältige Projektarbeit mit den Schwerpunkten der interkulturellen Bildung sowie Demokratie- und Toleranzerziehung sind wichtiger Bestandteil unserer Vereinsarbeit.

Teilnehmer in unseren Kursen

KURSE PRO WOCHE

Veranstaltungen im Jahr

Jahre Erfahrung