Am 18.10. fand im Kolibri e.V. ein Workshop für Kinder von 8-10 Jahren mit den ukrainischen Illustratoren Romana Romanyschyn und Andrij Lessiw statt.

Der Veranstalter war die Zentralbibliothek in Dresden. Die beiden Künstler präsentierten ihr Sachbilderbuch „Sehen“ und nahmen die Kinder mit auf eine Reise in die Welt des Sehens, des Sichtbaren und Unsichtbaren.

Im zweiten Teil des Workshops konnten die Kinder dann selbst kreativ werden und auf einer großformatigen Papierrolle Menschen, Tiere oder abstrakte Wesen mit großen und unterschiedlichen Augen malen. Es hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht!

Fotos-Quelle: Städtische Bibliotheken Dresden 2022

Von links nach rechts:
  • Herr Steinert (Zentralbibliothek)
  • Frau Yefremova (1. Vorstandsvorsitzende Kolibri e.V.)
  • Herr Lessiw
  • Frau Romanyschyn
  • Frau Daniels (Geschäftsführerin Kolibri e.V.)