Der Jugend-Multimedia-Performance-Wettbewerb UNART startete im Jahr 2021; das Staatsschauspiel Dresden bot damals eine Plattform für Jugendgruppen. Bis zum 1. Oktober konnten sich Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren in Kleingruppen von bis zu sechs Personen mit Ideen für kurze 15-minütige Aufführungen bewerben, wobei ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt waren. Die Themen für Schauspiel, Gesang, Tanz und Performance konnten frei gewählt werden. Ein wunderbarer Raum für Kreativität!

Auch Mitglieder unseres Theaterstudios hatten das Glück, an dieser spannenden Veranstaltung teilnehmen zu können. Die erste Sitzung und Präsentation der Teams und Kuratoren fand am 31. Oktober 2021 statt. In den folgenden Monaten erhielten alle Teams Unterstützung von Fachleuten aus den Bereichen Regie, Performance, Musik, Choreografie und Videokunst bei der Entwicklung und Umsetzung des Abschlussprojekts.

Die letzten Auftritte der Teams fanden am 6. und 7. Mai 2022 statt. Unglaubliche Eindrücke von der Arbeit mit Profis, kosmische Emotionen beim Auftritt auf einer großen Bühne – all das und noch viel mehr haben die Jugendlichen während ihrer Teilnahme am Projekt erlebt. Vielen Dank an die Organisatoren für diese Gelegenheit!

Fotos: Sebastian Hoppe