Die Schülerinnen und Schüler der Ruppendorfer Grundschule unter der Leitung von Josef Köhler bastelten 250 Osterkörbchen für ukrainische Kinder, die derzeit die Freizeit- und Bildungsangebote beim Kinder und Elternzentrum „Kolibri“ e. V. wahrnehmen.

Die mit Herz kreierten Körbchen ließen Kinderaugen leuchten.
Voller Freude und mit einem Lächeln im Gesicht bedankten sie sich für die versteckten Körbchen mit „DANKE SCHÖN“.