Am Samstag, den 25. März, fand im Rahmen des Projekts „Persischer Frauentreff“ ein festliches Treffen im Kolibri e.V. statt, um das traditionelle Fest Nowruz zu feiern.

Dieser Feiertag gilt bei den iranischen und türkischen Völkern als Fest der Ankunft des Frühlings und des Beginns des neuen Jahres. Etwa 30 Frauen mit Kindern, die an unseren Persischen Frauentreffs teilnehmen, kamen zusammen. Zu Beginn erzählte Jalda Karimi über Traditionen und Geschichte dieses Feiertages, die Gäste schauten sich ein Video über die Vorbereitungen für diesen Tag an, über Bräuche und besondere Ereignisse an diesem Tag – und hörten Musik. Es war sehr angenehm, von den persischen Frauen handgestrickte Handytaschen geschenkt zu kriegen. Alle waren absolut begeistert. Am Ende der Veranstaltung gab es ein Buffet mit Gerichten, die von den Frauen selbst zubereitet wurden, ganz im Sinne der Tradition des Festes. Und natürlich wurde auch getanzt! Die Veranstaltung endete gegen 19 Uhr, und alle gingen etwas müde, aber glücklich und voller angenehmer Gefühle nach Hause. Vielen Dank an die Organisatorinnen des Projekts Persischer Frauentreff Mariana Seeboth und Yalda Karimi – und an alle Teilnehmerinnen!