Am 21. Februar 2022 begeht die UNESCO den 22. Internationalen Tag der Muttersprache, um die sprachliche Vielfalt in der Welt und die mehrsprachige Erziehung zu fördern. Im Fokus dieses Jahres stehen neue Technologien, die mehrsprachiges Lernen unterstützen.

Aus diesem Anlass starten wir eine offene Online-Aktion, um mehrsprachige Kinder über Landes- und Sprachgrenzen hinaus zusammen zu bringen und sprachliche Vielfalt zu feiern.

Seid Ihr mehrsprachig und habt ihr Interesse, an der Aktion teilzunehmen? Dann seid ihr herzlich eingeladen, einen Videoclip (max. 3 Minuten) aufzunehmen, in dem ihr Gedichte in allen euren Sprachen vortragt!
Aus euren Videos entsteht dann ein Film „Sprachen ohne Grenzen“.

Sendet eure Videoclips an aleksandra.beliaeva@kolibri-dresden.de mit dem Vermerk „Sprache ohne Grenzen“. Gebt euren Namen, das Land, in dem Ihr lebt, die Sprachen, die Ihr spricht, und den Titel des Gedichts sowie seinen Autor an.
Es spielt keine Rolle, ob Ihr ein Gedicht vorlest oder auswendig aufsagt! Wir lauschen gerne euren Sprachen zu und bewundern eure sprachliche Fähigkeiten.

Anmeldungen werden bis zum 10. Februar 2022 entgegengenommen.
Wichtig: Indem ihr euer Video an unsere E-Mail-Adresse sendet, erklärt ihr euch automatisch damit einverstanden, dass euer Video auf unseren sozialen Netzwerken Facebook und Instagram veröffentlicht wird.