Liebe Kinder,

Zirkus, Keramik, Musik… Eigentlich könnt ihr bei „Faszination Vielfalt“ verschiedene kreative Kurse besuchen und Akrobatik, Jonglieren, Töpfern, Trommeln oder Komponieren lernen. Leider können die meisten Kurse wegen der Corona-Pandemie zurzeit nicht stattfinden.

Damit ihr euch zuhause nicht langweilt, habe ich hier wieder eine kleine Bastelidee für euch. Damit könnt ihr einen Stern falten und ihn ins Fenster hängen, damit es bei euch schön weihnachtlich wird.

Ihr müsst aber auch nicht unbedingt Transparentpapier nehmen. Probiert gerne Sterne aus Geschenkpapier, Zeitung oder was ihr sonst so findet aus. Besonders schön sieht der Stern aus, wenn ihr mehrere Sterne in verschiedenen Größen übereinander klebt und dann die Sonne durchscheint.

Wenn ihr wollt könnt ihr gerne auch einen gebastelten Stern zu mir schicken und ich hänge ihn dann in das große Kolibri-Schaufenster, damit alle Menschen, die vorbeilaufen, ihn bewundern können.

Ich hoffe wir können uns im neuen Jahr wieder sehen. Auf unserer Web-Site unter
kolibri-dresden.de/faszination-vielfalt-interkulturelle-bildung-im-quartier findet ihr die Informationen zu neuen Kursen.

Bis dahin habt alle eine schöne Weihnachtszeit und viel Spaß beim Basteln!!

Herzlichste Grüße,

Dora Röder
(Projektleitung „Faszination Vielfalt“)