Am 17. Oktober 2021 fand der Abschluss der diesjährigen Interkulturellen Tage in Form eines bezaubernden Konzertabends in der St. Pauli Ruine & Salon Dresden statt.

Gern teilen wir mit Euch ein paar fotografische Eindrücke und sagen nochmal DANKE an unsere Gäste:

Grupo Folclórico Raíces, Madagask’ART (Tody Rasolonjatovo) und Mohamad Alsulaiman (Cascada),

sowie dem KlangBrücken Dresden-Ensemble, der Kolibri-Band (Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“ e.V.) und dem Paradiesisch Musizieren.

Der Abend war berauschend schön!