Liebe Aktive, Interessierte und Bürger,

Wir laden Sie ganz herzlich ein zu unseren beiden Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Tage Dresden 2021.

1. Die Ausstellung „Bewusst. Stereotypenfrei. Offen
THE DOORS mit 12 Fragen und Antworten
am 12.10.2021 von 13:00-18:00 Uhr und am 13.10.2021 von 12:00-17:00 Uhr. (Kunsthalle Kraftwerk Mitte, Kraftwerk Mitte 5)

ACHTUNG: Stündlicher Gruppeneinlass!

Beschreibung:
Eine interaktive Ausstellung: Teilnehmende erleben und erfahren, wie Stereotype und Vorurteile ihr alltägliches Verhalten steuern. Es gilt, die zwölf Aufgaben hinter den zwölf Türen zu lösen.

Anmeldungen an: olesya.fridel@kolibri-dresden.de

2. Die Podiumsdiskussion mit dem Titel „Ich zeig dir, was ich nicht bin-Sachsen und seine Stereotype mit kurzer Empfangspause und einem Theaterstück am 13.10.2021 (Kunsthalle Kraftwerk Mitte, Kraftwerk Mitte 5) 18:00-20:00 Uhr.

Beschreibung:
Welche Bilder entstehen im Kopf, wenn an das Bundesland Sachsen gedacht wird? Gemeinsamer Austausch mit spannenden Einblicken in die Erfahrungen anderer Menschen.

ACHTUNG: Begrenzte Personenzahl – 30

Unsere Gäste sind:
Prof. Dr. Frank Asbrock, TU Chemnitz, Professur Sozialpsychologie
Tobias Wolf, Journalist, Autor und Fotograf
Dresdner START Stipendiat*innen und die Theatergruppe Kolibri e.V.

Anmeldungen an: olesya.fridel@kolibri-dresden.de
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!