Das traditionelle „Fest der Vielfalt“ am 01.10.2021 fällt in diesem Jahr mit dem Internationalen Tag des Flüchtlings zusammen. Dabei können von 15:00 bis 18:00 Uhr rund um CVJM, Karrasburg und Bürgerpark bis hin zum Gemeindezentrum Coswig echte Highlights erlebt werden.

Das gut aufgestellte Netzwerk von Akteuren der Interkulturellen Arbeit wird mit den Teilnehmenden eine bunte Vielfalt für alle Bürger*innen der Region organisieren. Freuen Sie sich u.a. auf diverse Tanzperformances, Trommelgruppe und natürlich auf einen Auftritte der Opernsängerin Alina Schakirowa, die Coswiger Filiale von Kinder- und Elternzentrum „KOLIBRI“ e.V. vertreten wird.

Weiterhin gibt es eine Jam-Session für alle musikalischen Besucher*innen, gekoppelt an die Künstleraktion „Muster und Migration“ des Projekts „Farbtupfer – Kunst verbindet“. Kreativangebote und internationale Köstlichkeiten werden zusätzlich angeboten.
Mit im Boot sind das Museum „Karrasburg“ und die Stadtbibliothek Coswig mit der Bücherbörse, einer Teamwork-Station an der großen Teekanne und diversen Spielen. Zum Abschluss starten Helium-Ballons mit Botschaften der Kinder für die Welt in den Abendhimmel.