Mit den Interkulturellen Tagen (IKT) möchten Stadt Dresden, Ausländerrat Dresden e.V. und alle mitmachenden Vereine die Vielfalt der hier lebenden und wirkenden Menschen hervorheben und das gegenseitige Verständnis aller Einwohner untereinander und unabhängig von Aussehen, Herkunft und Religion fördern.

Mithilfe von zahlreichen Veranstaltungen (im 2021 über 200!) sollen Möglichkeiten der Begegnung und gemeinsamen Gestaltung geschaffen, ein Miteinander auf Augenhöhe erzeugt sowie der Abbau von Vorurteilen gestärkt werden. Die IKT bieten zahlreichen Akteuren aus Dresden die Möglichkeit, sich und ihre Angebote zu präsentieren und somit die Offenheit und Vielseitigkeit Dresdens zu bewahren.

An 7 verschiedenen Tagen mischt auch Kolibri e.V. mit – mit breitem Spektrum hochinteressanter Veranstaltungen:

01.10.2021
15:00 – 17:00
Veranstaltung vom Frauentreff „Bemalen der Hände mit Henna“
Persischer Frauentreff für Frauen und Kinder mit Migrations- /Fluchterfahrung
Veranstaltungsort: Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“ e.V., Ritzenbergstr. 3, EG links

05.10.2021
17:00 – 20:00
Veranstaltung vom Jugendclub „Gemeinsam kochen und Essen“
Junge Menschen zwischen 14 und 21 Jahren sind eingeladen zum gemeinsamen Kochen und Essen
Anmeldungen an andre.bogun@kolibri-dresden.de

12.10.2021
13:00 – 18:00
The Doors – Austellung „Bewusst. Stereotypenfrei.Offen“
Eine interaktive Ausstellung: Teilnehmende erleben und erfahren, wie Stereotype und Vorurteile ihr alltägliches Verhalten steuern. Es gilt, die zwölf Aufgaben hinter den zwölf Türen zu lösen.
Anmeldungen an: olesya.fridel@kolibri-dresden.de bis 4. Oktober
Veranstaltungsort: Kunsthalle Kraftwerk Mitte, Kraftwerk Mitte 5

13.10.2021
12:00 – 17:00
The Doors – Austellung „Bewusst. Stereotypenfrei. Offen“
Eine interaktive Ausstellung: Teilnehmende erleben und erfahren, wie Stereotype und Vorurteile ihr alltägliches Verhalten steuern. Es gilt, die zwölf Aufgabenhinter den zwölf Türen zu lösen.
Anmeldungen an: olesya.fridel@kolibri-dresden.de bis 4. Oktober
Veranstaltungsort: Kunsthalle Kraftwerk Mitte, Kraftwerk Mitte 5

13.10.2021
18:00 – 20:00
Diskussionsrunde „Ich zeig dir, was ich nicht bin. Sachsen und seine Stereotype“
Welche Bilder entstehen im Kopf, wenn an das Bundesland Sachsen gedacht wird?
Gemeinsamer Austausch mit spannenden Einblicken in die Erfahrungen anderer.
Anmeldungen an: olesya.fridel@kolibri-dresden.de bis 4. Oktober
Veranstaltungsort: Kunsthalle Kraftwerk Mitte, Kraftwerk Mitte 5

15.10.2021
15:00 – 18:00
„Kinder-Zirkus-Workshop“:
Akrobatik, Seiltanz oder Clownerie – in unserem Workshop kann man alles ausprobieren.
Ausschließlich für Kinder im Alter von 6-12 Jahren
Veranstaltungsort: Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“ e.V., Ritzenbergstr. 3

17.10.2021
17:00
„Klang-Brücken ins Paradies“
Abschlussveranstaltung der 31. Interkulturellen Tage in Dresden.
Es spielen Mitglieder des Paradiesorchesters und der Kolibri-Band mit interkulturell musizierenden Gästen.
Veranstaltungsort: TheaterRuine St. Pauli, Königsbrücker Platz.