Schach kann dem Kind viel mit auf den Weg geben. Es schult u.a. das logische Denken,
die Konzentrationsfähigkeit, psychisches Stehvermögen und Frustrationstoleranz. Wichtigste Voraussetzung für Kinder jeden Alters, um im Schach besser zu werden, ist die Spielpraxis.
Am spannendsten aber ist es, Schach wettkampfmäßig zu betreiben. Deswegen werden von Kolibris Schachkursleitern regelmäßig Turniere organisiert und durchgeführt.

Am Sonntag, 18.07.2021, fand im Kinder- und Elternzentrum KOLIBRI e.V. der fällige öffentliche Schachturnier statt.

Hier sind die Ergebnisse:
1. Platz: Sebastian Richter
2. Platz: Vlad Cebatarenco
3. Platz: Mykhaylo Shylin

Beide Schachkursleiter – Vladimir Antonov und Boris Rozov – sind stolz auf alle Kursteilnehmer*Innen, danken den Eltern für deren Unterstützung und wünschen allen schönen sportlichen Sommer.