Da die regulären Kurse im Projekt „Faszination Vielfalt“ seit November nicht mehr stattfinden konnten, gab es passend zum Herbst ein Kreativ-Angebot, an dem sich Kinder aus der Dresdner Friedrichstadt beteiligen konnten. Sie wurden aufgefordert Vögel zu basteln, um so den grauen Herbst ein wenig bunter zu machen. Acht Kinder machten sich an die Arbeit und schickten uns schließlich wunderschöne Kunstwerke, von Papagei bis Rotkehlchen. Diese haben dann alle einen Platz im Kolibri-Schaufenster (Ritzenbergstr. 3) gefunden und erfreuen seitdem die vorbeilaufenden Menschen. Kommt doch auf dem nächsten Spaziergang vorbei und schaut selbst…

Solange die Umstände keine Gruppenveranstaltungen zulassen, gibt es vom Projekt „Faszination Vielfalt“ weiterhin alternative Angebote für Kinder – immer zu finden auf der Website des Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“ e.V. unter „Faszination Vielfalt – Interkulturelle Bildung im Quartier“. Lasst euch inspirieren!