An alle Kinder der Dresdner Friedrichstadt

Auch wenn gerade keine normalen Kurse stattfinden können – das Projekt „Faszination Vielfalt“ hat trotzdem spannende und kreative Angebote für euch!

Lasst uns zusammen Basteln!

Natürlich können wir uns dafür zurzeit nicht treffen. Deshalb gibt es auf der Website des Kinder- und Elternzentrums „Kolibri“ e.V. ab sofort jede Woche eine Anleitung für eine Origami-Figur. Die könnt ihr zuhause nachbasteln. Alle Figuren werden aus Papier gefaltet. Dafür könnt ihr alle möglichen Sorten von Papier nehmen. Vielleicht habt ihr ja sogar Origami-Papier zuhause. Ansonsten findet ihr bestimmt im Haus was Passendes. Es darf nicht zu dick sein (ca 80g/qm), Zeitungspapier geht auch. Am besten ist das Papier bunt oder mit Muster. Die Größe des Papiers steht immer bei den Anleitungen. Wenn ihr richtiges Origami-Papier haben wollt, meldet euch einfach bei mir und ich schicke euch welches nachhause.

Wenn euch eine Figur zu schwer ist, könnt ihr mich gerne anrufen oder mir eine E-Mail schreiben und ich helfe euch. Und wenn es gar nicht klappt nehmt ihr einfach die nächste Anleitung oder macht eine Figur, die ihr könnt, mehrmals.

Am Ende soll dabei ein Mobilé entstehen. Das ist ein Kunstwerk, das man an die Decke, eine Lampe oder an einen Balken hängen kann. Es besteht aus Stöcken und daran hängenden Figuren, die sich im Wind bewegen. Das Zusammenbauen erkläre ich euch dann ganz am Ende. Ihr könnt dafür aber schon mal im Wald auf die Suche nach schönen Stöcken oder Ästen gehen. Und wenn ihr wollt, könnt ihr das Kunstwerk dann zu Ostern verschenken.
Außerdem freue ich mich wenn ihr mir davon ein Bild schickt.

Seid ihr bereit? Dann schnappt euch Papier und die erste Anleitung und los geht’s.
Viel Spaß dabei!

Dora Röder, Projektleitung „Faszination Vielfalt“

ORIGAMI-ANLEITUNGEN zum Herunterladen & Basteln: