Erstmals fand am 31.01.2020 ein Neujahrsempfang in den Räumlichkeiten des Kinder- und Elternzentrums Kolibri e. V. statt, an dem der Amtsleiter für Kultur und Denkmalschutz Dr. Klein, Vertreter des Bürgermeisteramtes, der Stadtverwaltung und der Flüchtlingshilfe, Kooperationspartner, Förderer, Migrantenorganisationen sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von “Kolibri” teilgenommen haben.

Eingebettet in wunderbare orientalische Klänge, gespielt von Obeid Alyousef (Oud) und Elisabeth Beckert (Oboe) stellte die Geschäftsführerin von “Kolibri” Kristina Daniels die Highlights des vergangenen Jahres anhand von Fotos und Videos dar. Zugleich gab sie einen Einblick in die Pläne und anstehenden Projekte des neuen Jahres 2020.

Die kulinarischen Spezialitäten des Buffets kamen aus Afghanistan, Israel, Syrien, Armenien, Georgien, Japan und vielen anderen Ländern und waren alle von fleißigen Händen selbstgemacht!