Datum

17. Sep. 2020
Expired!

Uhrzeit

10:00

Labels

Neu - schnell anmelden!

Seminar “VIELFALT als Normalität? Diversity-orientierte Bildungsarbeit an KiTas und pädagogischen Einrichtungen”

Sehr geehrte Damen und Herren, Pädagoginnen und Pädagogen, Engagierte in Bildung und Erziehung, liebe Teilnehmer*innen und Multiplikator*innen,

hiermit laden wir Sie herzlich zum Seminar:

VIELFALT als Normalität? Diversity-orientierte Bildungsarbeit an KiTas und pädagogischen Einrichtungen

in Kooperation mit der academy-intercultural and specialized communications e. V. und dem Kulturbüro Sachsen e. V. am 17.09.2020 um 10.00 Uhr ein.

Das Seminar ist Bestandteil des Seminarprogramms VIELFALT LÄSST SICH GESTALTEN zu interkultureller Kompetenz und Diversity im Rahmen des Projektes „Hilfe für Helfer_Phase 3“.
Über Ihre Anmeldung oder eine Verteilung der Information in Ihren Netzwerken an Interessierte resp. Veröffentlichung auf Ihren Portalen / über Ihre Newsletter würden wir uns sehr freuen. Haben Sie vielen Dank!

Alle Details entnehmen Sie bitte der Einladung.
Die Anmeldung erfolgt bitte bei: Birgit Rehme-Iffert, M.A. – Projektleiterin Interkulturelle Bildung | academy-intercultural and specialized communications e. V., siehe Einladung.

Maike Baier und Kerstin Wagner,
Interkulturelle Bildungslandschaft

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.