Datum

10. Okt. 2020
Expired!

Uhrzeit

11:00 - 17:00

Preis

kostenfrei

Labels

Neu - schnell anmelden!

Orientalische Musik aktiv erleben: Workshop von Obeid Alyousef

10.Oktober (im Rahmen der Interkulturellen Tage)
Ort: Volkshaus Schützenplatz 14, 01067 DD

Herzliche Einladung zu einem außergewöhnlichen Workshop, geleitet von dem syrischen Musiker und Musikwissenschaftler Obeid Alyousef (auch Gründer und Leiter des Ensembles „Viertelton“)!
Am Anfang wird er eine theoretische Einführung in die orientalische Musik mit ihren von den europäischen abweichenden Tonleitern und Rhythmen geben.
Tonbeispiele trägt er live vor mit seiner Oud (arabische Laute).
Dann können die Teilnehmenden orientalische Skalen und Tetrachorde selbst mit ihren Instrumenten praktizieren und improvisatorisch verarbeiten. Im dritten Teil werden vorbereitete orientalische Stücke geübt und am Schluss aufgeführt.
In der Mittagspause gibt es orientalische Speisen (auf Spendenbasis), auch Getränke sind vorhanden.
Die Teilnehmenden müssen keine Musiker*innen sein, aber es ist vorteilhaft, wenn sie Notenkenntnisse besitzen. Sie sollten ihr eigens Instrument mitbringen.
Wenn ein Instrument fehlt, wird um Rücksprache gebeten.

Anmeldungen zum Workshop bitte bis 7.Oktober an klangbruecken@kolibri-dresden.de
Oder telefonisch: 0172 3611946 (Claudia Greifenhahn) bei Fragen: 0172 6991480 (Paul Hoorn)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.