Am 1. September 2018 lud das komplette Areal des Kraftwerk Mitte zum großen Sommerfest ein.
Das Industriedenkmal Kraftwerk Mitte Dresden aus dem 19. Jahrhundert hat sich ganz schön verändert; es sind jetzt lauter Kultureinrichtungen auf dem Gelände: Staatsoperette Dresden, Theater Junge Generation, Heinrich-Schütz-Konservatorium und Vieles mehr. All die Kulturakteure haben beim Sommerfest mit ihren Highlights mitgewirkt.

Auch Kinder- und Elternzentrum KOLIBRI e.V. als zukünftiger Mieter auf dem KWM-Kulturareal war auf dem Sommerfest (schon zum 2. Mal) dabei. Es gab schöne Auftritte von: Kolibri-Band, Vocalensemble "Kolibrinka" und Tanzgruppe "Zauberland". Im Kinderspielparadies begeisterte "Kolibri" Kids und ihre Eltern mit Bastelaktionen in der mobilen Kreativwerkstadt.