Am Samstag, 10. Juni 2017, gab es im „Kolibri“- Saal im Erdgeschoß viel Tumult: Eltern und Geschwister von den jungen Musikerinnen und Musiker aus dem Kurs von Tatjana Nepomnyashchaya warteten auf die Aufführung eines Kindermusiсals. Auch hinter den Kulissen war die Aufregung groß.

Die Kinder hatten unter der Leitung von Tatjana Nepomnyashchaya das Stück "Opa Skrip's Märchen" einstudiert - ein Musical für Kinder von Wladimir Sidorow. Den Text hatten sie im Unterricht und zu Hause gelernt. Auch ohne viel zu proben haben die Kids gut gesungen und überzeugend geschauspielert – zur Freude aller Zuschauer.