Der Workshop "Indiens Rhythmus und Tanz" fand am 21. April 2018 im Kinder- und Elternzentrum "Kolibri" e.V. statt. Indische Tänzerin Durga Arya hat Dresdner Kinder und Jugendliche in den Kathak-Tanz eingeführt, indem Grundschritte, Handmudras und Taktfolgen vermittelt wurde. Dabei half ihr Ensemble WIRBELEY. Das Ganze wurde zu einem gut besuchten und äußerst fröhlichen Event.

Der Workshop gehörte zu der Konzert- und Workshopreihe "Erkenne Dich selbst im Fremden" des Interkulturellen Musikforums Sachsen. Das Ziel des Vorhabens ist, Ansätze interkultureller Musikvermittlung kennenzulernen sowie kulturübergreifendes gemeinsames Musizieren und Tanzen praktisch zu erfahren.