Jolka-Fest - Vorweihnachtliches Kinderfest

Wer ist Veranstalter? 

Kinder und Elternzentrum Kolibri e.V.  
Filiale Coswig    

Wann?
am Sa. 17.12.2016 um 10 Uhr

Wo?
Rappelkiste | Junge Familie in Aktion
Lößnitzstr. 20, 01640 Coswig

SUFW Dresden e.V.

und

Kinder- und Elternzentrum „KOLIBRI“ e.V.

präsentieren:

Weihnachtsfeier für Kinder

in Gorbitz

am 13.12.2016 um 15:00 Uhr

Einlass: 14:30 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Adresse:

Mensasaal der Volkssolidarität, 1.OG
Altgorbitzer Ring 58, 01069 Dresden

Anfahrt:

Straßenbahn 2 oder 7, Hst. Merianplatz

18. Dezember 2016
10:00, 12:00, 15:00
Neues Rathau Dresden
Dr.-Külz-Ring 19

❅ Weihnachtliche Weltreise ❅
Ein Abenteuer für Groß und Klein
in deutscher und russischer Sprache

Mitwirkende:

Alexander Kosovtsev, Wladimir Tschurikow, Marianna Seeboth, Elina Lobko, Marina Mugenstein, Leonid Engel, Alexander Bürger, Susanne Uhlig
und
Tanzstudio "Zauberland"

Eine Veranstaltung vom Kinder- und Elternzentrum KOLIBRI e.V.
in Kooperation mit ZMO - Jugend e.V.
mit Unterstützung von der Integrations- und Ausländerbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden

Tickets:
Kinder- und Elternzentrum KOLIBRI e.V.
Ritzenbergstraße 3  ●  01067 Dresden
Tel: 0351-2068441 ● E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

5-jähriges Jubiläum

des Tanzstudios "Zauberland"
Schow "TANZREISE ins ZAUBERLAND"

6. November 2016 - 11 Uhr
im Boulevardtheater Dresden
Maternistraße 17
01067 Dresden


0351-26353526 (Boulevardtheater Dresden)
0351-2068441 (Kinder- und Elternzentrum KOLIBRI e.V.)

Plakat herunterladen

 

PROGRAMM
Dienstag
10.00 - 12.00  Kreativworkshop
12.30 – 13.30  Mittagspause
14.00 – 16.00  Schwimmbad
Mittwoch
10.00 - 12.00  Bewegungsspiele Jochanstadt Halle
12.30 – 13.30  Mittagspause
14.00 – 16.00  Ausflug
Donnerstag
10.00 - 12.00  Entdeckungstour auf dem Hellerberg
12.30 – 13.30  Mittagspause
14.00 – 16.00  Kino mit Popkorn und Zuckerwatte
Freitag
09.30 - 12.30  Museum für Sächsische Volkskunst

12.30 – 13.30  Mittagspause
14.00 – 16.00  Schwimmbad

Kosten: 52 € pro Person / 4 Tage inklusive Mittagessen, Eintritt und Workshop, für Dresdenpassinhaber 32€ pro Person / für 4 Tage. Benötigt wird eine Monatskarte.
Anmeldung und Information im Büro (Tel.: 0351-2068441).

Herbstferien - Tagescamp

10. – 15. Oktober 2016

THEATERWORKSHOP

mit Alexey Merkuschev (Theater "DEREVO"):
Erich Kästners "Emil und die Detektive"

Programm: siehe Flyer

Kosten: 65 € pro Person (für 5 Tage inkl. Mittagessen, Eintritt und Workshop),
für Dresdenpassinhaber: 40 € pro Person (für 5 Tage).

Benötigt wird eine Monatskarte.
Anmeldung und Information im Büro.

Tel: 0351-2068441.

Kinder- und Elternzentrum KOLIBRI e.V. lädt alle ein, an einer Bildungsreise durch die baltischen Staaten teilzuhehmen. Wir werden besuchen:
Vilnius, Trakai, Berg der Kreuze, Rundale, Riga,  Jurmala, Sigulda, Tallinn.

Reiseduer: 7 Tage / 6 Nächte, im Oktober 2017

Zweck der Reise: Kultur- und Bildungs-Programm mit Besichtigung kultureller und historischer Sehenswürdigleiten der baltischen Staaten (Landeskunde europäischer Länder).

Ausführliches PRPGRAMM / Reiseablauf (auf russisch)

Teilnahmegebühr:
680 € -  beim Flug mit Gepäck
600 € - beim Flug mit Handgepäck bis zu 8 kg

In der Teilnahmegebühr sind inbegriffen:
- 6 Nächte in Hotels von Vilnius, Riga und Tallinn mit Frühstück (Buffet), Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad(Dusche)/WC;
- Essen: Mittagessen (5 Mal); Abendessen (1 Mal)
- Gruppenbetreuung
- Führungen und Ausflüge
- Eintrittskarten (Mussen ect.)
- Busfahrten und Busausflüge
- Flugtickets Berlin-Vilnius, Tallinn-Berlin + Bustransfer DD-Berlin und zurück.

Gegen eine zusätzliche Gebühr (7 €):
über den Fluß Gauja mit der Seilbahn.

Kinder unter 14 Jahren können auf diese Reise nur mit ihren Eltern gehen!

Anmeldug: bis zum 1. Juni 2017

Auskunft: 0351-2068441, 0176-97062175 (Leonid Engel), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

18. September, So., 11:00. Neues Rathaus Dresden, Plenarsaal, Rathausplatz 1.
Festliche Eröffnung der Interkulturellen Tage mit dem Dirk Hilbert, Kunstformationen des Zentrums "Kolibri" und vielen Anderen.

24. September, Sa., 12.00–18.00. Jorge-Gomondai-Platz (am Albertplatz).
Interkulturelles Straßenfest für die ganze Familie. Dresdner Vereine und Initiativen stellen sich vor. Mit einem bunten Bühnenprogramm, Angeboten für Kinder und Erwachsene sowie kulinarischen Kostproben aus aller Welt verbringen wir ausgelassen diesen Tag. Tanzstudio "Zauberland" tritt auf.

25. September, Sa., 11:00, 13:00, 15:00.
Spielerisches interaktives Unterhaltungsprogramm in russischer Sprache für die ganze Familie «В тридесятом царстве, в тридевятом государстве».  Eintritt: 4,50 €. Tickets, Auskunft - in "Kolibri's" Büro, Tel. 0351-2068441.

29. September, Do., 16.00–18.00. Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“, Ritzenbergerstraße 3.
"Tumar – ein klassischer Talisman aus Leder". Gemeinsam kann unter pädagogischer Anleitung ein klassischer Talisman aus Leder gestaltet werden. Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Veranstalter: Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“ e. V.

25. September 2016
11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 15:00 Uhr

Spielerisches interaktives Unterhaltungsprogramm in russischer Sprache für die ganze Familie «В тридесятом царстве, в тридевятом государстве» aus der Reihe "Beim Märchen zu Gast"
Darsteller: Ludmila Müller, Dmitriy Krause, Irina Chomenko.

Eintritt: 4,50 €. Tickets - in "Kolibri's" Büro
Auskunft: 0351-2068441

GET STARTED!
Grundlagen des Projektmanagements für junge Leute
13. und 14. Oktober 2016 in Dresden

Ihr habt Träume und Ideen für ein eigenes kulturelles oder interkulturelles Projekt?
Ihr möchtet aktiv werden, wisst aber nicht genau wie und wo?
Ihr möchtet eine Jugendinitiative gründen?
Djo-Deutsche Jugend in Europa Landesverband Sachsen e.V., Kinder- und Elternzentrum Kolibri e.V. und das Peernetzwerk JETZT helfen Euch, Eure Ideen zu verwirklichen. Wir versorgen Euch mit dem nötigen Hintergrundwissen.

Wie plant man ein Projekt? Wieviel Zeit müssen wir insgesamt einplanen? Was genau brauchen wir für die Umsetzung? Dies sind nur einige der wichtigen Fragen, die sich am Anfang eines jeden Projekts stellen. Im Workshop erhaltet Ihr das nötige Handwerkzeug und erhaltet Antworten auf Eure Fragen, um mit Eurem Projekt so richtig durchzustarten.
Meldet Euch schnell an! Die Teilnahme ist kostenlos.

Für wen?

  • Jugendliche, die sich ehrenamtlich engagieren wollen
  • Jugendliche, die bereits in einem Verein aktiv sind
  • Jugendliche, die ein eigenes Projekt realisieren wollen

Wann und Wo?
13.- bis 14. Oktober ca. von 9.30 Uhr bis 15.00 Uhr in Dresden (in den Räumlichkeiten des Kolibri
e.V.)

Nähere Informationen und Anmeldung:

Karina Cyriax (djo LV Sachsen e.V.)
Tel.: 0351-79670750
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     oder         Dimitri Krause (Kolibri e.V.)
Tel.: 0351-2068442
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit freundlicher Unterstützung von:

KINDREMALEREI

Ausstellung ist vom 08.08.2016 bis 31.01.2017 täglich geöffnet

montags – freitags:  10:00 – 17:00 Uhr
samstags: 9:00 – 15:00 Uhr

im Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“ e. V.

Ritzenbergstr. 3    
01067 Dresden

T. 0351 / 2 06 84 41

Wir drehen Musikvideo!“

Kosten: 65 € pro Person, für Dresdenpassinhaber: 40 € pro Person .
Benötigt wird eine Monatskarte.

Anmeldung und Information im Büro:

Ritzenbergstr. 3 01067 Dresden

Kinder-und Elternzentrum “Kolibri” e.V.

Тel. 0351 2068441

Leiter: Andrej Romenski, dipl. Filmregisseur

PROGRAMM

1. Tag

10.00 - 12.00

Auswahl eines passendenMusikstückes, Arbeit an dem Drehbuch.
Erstellen einer Liste
für Bühnenbild und Kostüme.

12.00 - 13.00

Zeichentrickfilme

13.00

Mittagessen

14.00 - 16.00

Waldspielplatz Albertpark

2. Tag

10.00 - 12.00

Anproben von Kostümen, Aufbau des Bühnenbildes, Probeaufnahmen

12.00 - 13.00

Sportplatz

13.00

Mittagessen

14.00 - 16.00

Technische Sammlungen, Ausstellung

“Maschinen, Menschen, Sensationen”

3. Tag

10.00 - 12.00

Hauptdrehtag

12.00 - 13.00

Spielen im Freien

13.00

Mittagessen

14.00 - 16.00

Kinobesuch

4. Tag

10.00 - 13.00

Filmschnitt

13.00

Mittagessen

14.00 - 16.00

Workshop “Zirkus”

5. Tag

10.00 - 11.00

Präsentation des Musikvideos

11.00 - 12.00

Trickfilme

12.00 - 13.00

GRILLPARTY

13.00

Schwimmbad

Vom 27.06.16 bis 01.07.16 (9:00 – 16:30) bieten wir für Schulkinder ein Malerei-Praktikum im Rahmen des Tageslagers in „Kolibri“ an. Während dieser Zeit können die Kinder im Freien malen: z.B. Naturskizzen und Etüden aufzeichnen oder Landschaftsgemälde in der Aquarelltechnik umsetzen.

Nach dem Pleinair-Unterricht werden Mahlzeiten angeboten, an welche ein lehrreiches Unterhaltungsprogramm angeschlossen wird (Wandern, Exkursionen, Sportspiele, Schwimmhallenbesuch).

Der Preis für die Tageslagerteilnahme beträgt 75 € pro Woche für ein Kind incl. Unterricht, Malutensilien, Mittagessen, Schwimmhalle, Zoo, Exkursionen.
Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Pleinairbetreuer – Olga und Pavel Melnikov

Bei Anfragen und allgemeinen Fragen:

Kinder- und Elternzentrum "Kolibri" e.V. (Ritzenbergstrasse 3, 01067 Dresden)
Tel:  0351-2068441, 0351-8524151, 0351-2068442       
Fax:  0351-2068443, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 5. Juni 2016

um 11.00 Uhr und 13.00 Uhr

wird vom Thearestudio "Buratino" des Zentrum für Eltern und Kinder "Kolibri" e.V.

ein neues Musiktheaterstück "Mary Poppins" vorgestellt.

Die Premiere wird im Theaterhaus Dresdner Kabarett Breschke & Schuch (Wettiner Platz 10, 01067 Dresden) stattfinden.

PLAKAT zum Spektakel

Wegen der hohen Nachfrage haben wir uns entschlossen, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene noch eine Reise in die nördliche Hauptstadt Russlands St. Petersburg zu organisieren - voraussichtlich für die Ferienzeit im Oktober 2016.

Zweck der Reise: Kultur- und Bildungs-Programm mit Besichtigung kultureller und historischer Sehenswürdigleiten.

Reisekosten beinhalten: Hin- und Rückflug;Unterkunft in einem gemütlichen, zentral liegenden Hotel (2-Bett-Zimmer, Frühstücksbuffet);

folgende Führungen:

- Bus-Tour "Großer St. Petersburg"Stadtbaugeschichte, Besichtigung architektonischen Ensembles des Zentrums: Plätze und Brücken, die Sphinx, Wassiljewski-Insel, Schlossplatz, St. Isaak-Platz, Newski-Prospekt, Katharina II. - Denkmal, Alexandrinski-Theater, der eherne Reiter.

- Peter und Paul Festung: Festungsführung, Zarenzimmer der Peter-und-Paul-Kathedrale, Grab des kaiserlichen Hauses Romanow, Gefängnis in der Trubetskoy Bastion, Ablösung der Ehrenwache, Kanonenschuss mittags.

Hermitage (eine der größten und bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt): Prunkräume des Winterpalastes, Ausstellung der westeuropäischen Malerei + eine Stunde Freizeit im Museum für selbständige Besichtigung der Exposition;

- Busausflug nach Peterhof - Großer Palast mit Park

- Bus-Tour zum "Zarendorf" im Städtchen Puschkin (Denkmal der Weltarchitektur und Landschaftskunst des XVIII. - Anfang des XX. Jahrhunderts): Lyzeum, Katharinenpalast mit dem Bernsteinzimmer, Parkanlage des Zarendorfes.

- Bus-Tour zum Staatlichen Museum "Pawlowsk": Sommerpalast des Kaisers Paul I. und Park Pawlowsk.

- Russisches Museum für Völkerkunde: ein Rundgang durch die Ausstellung "Ethnographie Russlands und der Nachbarstaaten".

- Bus-Tour "Schlösser und ihre Herren": Führung in die Schlösser und Herrenhäuser von St. Petersburg, die Romanows Geschichte besonders ausmachen.

- Isaakskathedrale: Museumsführung mit dem Aufstieg auf die Kolonnade.

Es ist  auch möglich, andere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und einen Theaterabend zu gestalten oder eine Schifffahrt zu machen (nach Vereinbarung und zum extra Preis).

Täglich: freie Zeit zur Verfügung - für selbständige Spaziergänge in der Stadt, Shopping u.s.w.

Für leckere und preiswerte Mahlzeiten eignet sich gut ein Café direkt neben dem Hotel (geöffnet bis 22 Uhr).

Kinder unter 14 Jahren können auf diese Reise nur mit ihren Eltern gehen!

Teilnahmegebühr Kinder (bis 18 Jahre): 560 €Erwachsene: 620 €.

Russisches Visum und notariell beglaubigte Zustimmung der Elternfür allein reisende Kinder mit russischer Staatsbürgerschaftkosten extra!

Anmeldug: bis zum 15. Juni 2016.

Kontakt:
 
0351-2068441,0176-97062175, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!(Leonid Engel)