17. April 2016 
11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 15:00 Uhr 

"Der Wolf und die sieben jungen Geißlein - mal anders"

Spielerisches interaktives Unterhaltungsprogramm in russischer Sprache für die ganze Familie
aus der Reihe "Beim Märchen zu Gast"
Darsteller: Ludmila Müller, Dmitriy Krause, Irina Chomenko.

Eintritt: € 4,5
Tickets - in "Kolibri's" Büro
Auskunft: 0351-2068441

 

 

 

 

 

Interkulturelles Musikforum Sachsen präsentiert:

Unsere gemeinsame Konzert- und Workshopreihe „Erkenne Dich selbst im Fremden“ mit dem Ensemble WIRBELEY geht in die zweite Runde!

Dieses Mal werden Konzert und Workshop von indischen Einflüssen bestimmt:

Zu einer konzertanten Begegnung kommen das Ensemble Wirbeley und unsere diesmaligen Gastkünstler, der Tabla-Meister Debasish Bhattarchajee und die Kathak-Tänzerin Durga Arya, zusammen.

Der Workshop unter dem Titel „Indiens Rhythmus und Tanz gibt eine Einführung in die indische Musik, das Tablaspiel und den Kathak-Tanz. Dabei werden unter anderem Grundschritte, Handmudras und Taktfolgen vermittelt.

Konzert „Die Elephanten des Maharadscha auf dem Blauen Wunder“
- Datum: 20.04.18
- Uhrzeit: 19:30Uhr
- Ort: Kastanienhof Dresden Bühlau
(Quohrener Straße 17, 01324 Dresden)

Workshop „Indiens Rhythmus und Tanz“
- Datum: 21.04.18
- Uhrzeit: 13:30 Uhr bis ca. 17 Uhr
- Ort: Kinder- und Elternzentrum "Kolibri e.V."
(Ritzenbergstr. 3, 01067 Dresden)

Die Anmeldung zum Workshop ist kostenfrei!
Anmeldung bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

maslenizaDie Masleniza (Fastnachtswoche) ist ein traditionell russisches Fest am Ende des Winters, das eine Woche dauert. In Russland feiert man die Fastnachtswoche, welche die letzte Woche vor dem großen Fasten ist, als den Abschied vom Winter / den Empfang des Frühlings.

Masleniza ist eine ursprünglich heidnische und keine christlich-orthodoxe Feier, doch seit der Christianisierung Russlands korrespondiert sie mit dem christlichen Festzyklus.

2016 wird Masleniza zwischen dem 7. und 13. März gefeiert.

Wir verabschieden uns vom Winter am 12. März gegen 12 Uhr auf dem Gelände des Kolibri e.V. mit Spiel, Spaß und Plinsen.
Für uns tanzen die Kids vom Studio „Zauberland“ und es spielt das Ensemble „Balallaika“.

Ferienprogramm 02.04.- 06.04.2018

Montag
09:30-12:30  Osterworkshop
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Kino in Kolibri e.V.

Dienstag
09:30-10:30  Workshop Eiersuche in Kolibri e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Spiel und Spaß beim Schwimmen im Georg-Arnold-Bad

Mittwoch
09:30-12:30  Museum
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Kuddeldaddeldu im Elbepark Dresden            

Donnerstag
09:30-12:30  Geschenkeworkshop "Die Welt ist bunt" in Kolibri e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Spiel und Spaß beim Schwimmen im Georg-Arnold-Bad

Freitag
09:30-12:30  Spiel, Sport, Spaß in Kolibri  e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Kino im Rundkino DD
 
Kosten: 70 € pro Person/ 5 Tage inkl. Mittagessen, Eintritt und Workshop,
für Dresden-Pass-Inhaber: 45€ pro Person. Benötigt wird eine Monatskarte.

Anmeldung und Informationen im Büro:
Kinder-und Elternzentrum e.V., Ritzenbergstr. 3, 01067 Dresden, Tel: 0351-2068441

15. – 19. Februar 2016

KREATIVWORKSHOP

Workshopleiterin: Elena Krause

Montag
- Workshop Einführung
- Spiele in der Natur

Dienstag
- Kreativworkshop
- Schwimmen im Arnoldbad

Mittwoch
- Kreativworkshop
- Spielzeug Story

Donnerstag
- Besuch der Puppenausstellung im Volksmuseum
- Kreativ Workshop

Freitag
- Abschluss unseres Kreativworkshops
- Schwimmen im Arnoldbad

Kosten: 65 € pro Person (für 5 Tage inklusive Mittagessen, Eintritt und Workshop),
für Dresdenpassinhaber: 35 € pro Person (für 5 Tage).
Benötigt wird eine Monatskarte.
Anmeldung und Information im Büro. Tel: 0351-2068441

Benefizkonzert
zugunsten der Kinder mit Verlusterfahrung und Trauer:

für Frühlingsstimmung sorgen kleine und große Künstler
vom Kinder- und Elternzentrum «Kolibri» e.V.

«Kolibri-Band», Preisträger des 55.Regionalwettbewerbes «Jugend musiziert» 2018
Tanzstudio «Zauberland»
Vokalensemble «Kolibrinka»

Wann? Am Sonntag, den 25.03.2018
um 16:00 Uhr
Wo? In der Matthäuskirche
Friedrichstr. 43, 01067 Dresden

Eintritt frei
Um Spenden wird gebeten

08. – 12. Februar 2016

THEATERWORKSHOP

Montag
- Einstieg in die Projektwoche
- Theater Workshop

Dienstag
- Theater Workshop
- Spiel und Spaß beim Schwimmen im Arnoldbad

Mittwoch
- Erkundung eines Theaters
- Theater Workshop

Donnerstag
- Theater Workshop
- Schlittschuhlaufen in der Energie Verbund Arena

Freitag
- Abschlussfeier unserer Theaterwoche
- Kinobesuch

Kosten: 65 € pro Person (für 5 Tage inklusive Mittagessen, Eintritt und Workshop),
für Dresdenpassinhaber: 35 € pro Person (für 5 Tage).
Benötigt wird eine Monatskarte.
Anmeldung und Information im Büro. Tel: 0351-2068441.

Musikschule des Landkreises Meissen
und Kinder- und Elternzentrum KOLIBRI e.V.

präsentieren:
ein KONZERT
mit Clara Jung (Cello),
Lukas Hartmann (Akkordeon)
& Gästen
am Samstag. 24.02.2018 um 11 Uhr
im Sall am Erdgeschoss
des Kinder- und Elternzentrums KOLIBRI e.V.
Ritzenbergstraße 3, 01067 Dresden

Eintritt ist frei!

 

 

 

 

 

 

 

Das Kinder- und Elternzentrum „Kolibri“ e.V. sucht Kindertageseinrichtungen in Sachsen, die am Projekt „Vielfalt in KiTa. Von Herausforderung zur Chance“, das vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus gefördert wird, teilnehmen wollen.

Ausgangssituation:

Mehr als 10 Prozent der in Sachsen lebenden Kinder und Jugendlichen haben eine andere Muttersprache als Deutsch. Dieser in den letzten Jahren kontinuierlich steigende Anteil erhöht sich deutlich im Zuge der aktuellen Zufluchtssituation. So rückt das für die sächsischen KiTas relativ neue Thema der Migration zunehmend in den Fokus des Erzieherberufs. Die notwendige individuelle Berücksichtigung von zweisprachig aufwachsenden Kindern bedeutet eine besondere Herausforderung für Erzieher/innen.

Unsere Ziele:

  • Vermittlung der aktuellen Erkenntnisse aus der Forschung und Analyse der innovativen Vorgehensweisen in der KiTa-Praxis;
  • Unterstützung der Erzieher/innen bei der Umsetzung des wissenschaftlichen Inputs im KiTa-Alltag;
  • Stärkung der Selbstwirksamkeit der Erzieher/innen im Umgang mit Kindern und deren Eltern mit Migrationshintergrund.

Detaillierte Projektbeschreibung mit den Teilnahmebedingungen und dem Anmeldebogen als pdf-Datei herunterladen

     

Premiere am 6. November 2015 (18:00)

"Der gestiefelte Kater" 
Märchenoper von César A. Cui 
nach Charles Perrault

Musikalische Leitung & Inszenierung:
Tatjana Nepomnjashcheja

Kostüme: 
Elena Krause

 

Besetzung:
Kater - Wartan Oganessjan
Jean - Michel Hotzel
Ältester Bruder - Nicolle Hotzel

 

Mittlerer Bruder - Olga Justus
Prinzessin - Isabelle Feldmann
König - Lytizia Körner
Menschenfresser - Olga Justus

Motto: Krach, knirsch, wusch, zack - eine Theater-Geräusch-Comicwoche

Ferienprogramm 19.02 - 23.02.2018

Montag
09:30-12:30  Theaterworkshop in Kolibri e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Kino in Kolibri  e.V.

Dienstag
09:30-10:30  Theaterworkshop in Kolibri e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Spiel und Spaß beim Schwimmen im Georg-Arnold-Bad

Mittwoch
09:30-12:30  Zirkusworkshop in Kolibri e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Theater Workshop in Kolibri  e.V

Donnerstag
09:30-12:30  Theaterworkshop in Kolibri e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Spiel und Spaß beim Schwimmen im Georg-Arnold-Bad

Freitag
09:30-12:30  Zirkusworkshop in Kolibri e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Theater Vorstellung in Kolibri e.V.

Kosten: 70 € pro Person/ 5 Tage inkl. Mittagessen, Eintritt und Workshop,
für Dresden-Pass-Inhaber: 45€ pro Person. Benötigt wird eine Monatskarte.

Anmeldung und Informationen im Büro:
Kinder-und Elternzentrum e.V., Ritzenbergstr. 3, 01067 Dresden, Tel: 0351-2068441

Vor 150 Jahren erschien zum ersten Mal das Buch von Lewis Carroll „Alice im Wunderland“. Ein guter Anlass, zu unserem diesjährigen Jolka-Fest das Märchen auf die Bühne zu bringen!
Erleben Sie eine Fantasiereise voller Abenteuer, Tanz und Musik, wo Alice auf die Grinsekatze, den verrückten Hutmacher, die Herzkönigin, den Märzhasen und andere Märchenfiguren trifft. Spannend bleibt die Frage, was der Weihnachtsmann mit dem Ganzen zu tun hat?

Ein interkulturelles Fest für Groß und Klein mit Spiel, Spaß und Weihnachtszauber.

Im Volkshaus Dresden, Schützenplatz 14:

Kinder bis 4 Jahren:
Sa., den 12.12.2015 um 10:00 Uhr
So., den 13.12.2015 um 10:00 Uhr

Kinder ab 4 Jahren:
Sa., den 12.12.2015 um 12:30 und 16:00 Uhr
So., den 13.12.2015 um 12:30 und 16:00 Uhr

Im Gymnasium Coswig, Melanchthonstr. 10/14
Fr., den 18.12 2015 um 17:00 Uhr

Kontakt:
Kinder- und Elternzentrum "Kolibri" e.V.
Ritzenbergstr. 3
01067 Dresden
Tel: 0351/2068441

Motto des Camps: Wir feiern Fasching heute, da freuen sich alle Leute!

Ferienprogramm 12.02.- 16.02.2018

Montag
09:30-12:30  Eiskunstlaufen
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Workshop (Meister der Verkleidung) in Kolibri e.V.

Dienstag
09:30-10:30  Workshop (Masken) in Kolibri e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Spiel und Spaß beim Schwimmen im Georg-Arnold-Bad

Mittwoch
09:30-12:30  Workshop (Kostüme) in Kolibri e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Eiswelt Dresden (Eisskulpturen-Ausstellung)            

Donnerstag
09:30-12:30  Workshop (Schminken) in Kolibri e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Spiel und Spaß beim Schwimmen im Georg-Arnold-Bad

Freitag
09:30-12:30  Vorbereitung zum Fasching in Kolibri  e.V.
12:40-13:40  Mittagspause im Haus der Presse
14:00-16:00  Wir feiern Fasching (Spiele, Kostüme, Tanzen und viel mehr…)
 
Kosten: 70 € pro Person/ 5 Tage inkl. Mittagessen, Eintritt und Workshop,
für Dresden-Pass-Inhaber: 45€ pro Person. Benötigt wird eine Monatskarte.

Anmeldung und Informationen im Büro:
Kinder-und Elternzentrum e.V., Ritzenbergstr. 3, 01067 Dresden, Tel: 0351-2068441

12. - 16. Oktober 2015

Kreativer Workshop "Kreativität ohne Grenzen": Kreieren von Bildern aus verschiedenen Materialien.

Leiterin: Elena Krause

1. Tag
09.30 - 11.30 Kreativer Workshop
11.30 - 12.30 Outdoor-Aktivitäten
12.30 - 13.30 Mittagessen
14.00 - 16.00 Sportspiele; Kinobesuch

2. Tag
09.30 - 11.30 Kreativer Workshop
11.30 - 12.30 Outdoor-Aktivitäten
12.30 - 13.30 Mittagessen
14.00 - 16.00 Hallenbadbesuch

3. Tag
09.30 - 11.30 Kreativer Workshop
11.30 - 12.30 Outdoor-Aktivitäten
12.30 - 13.30 Mittagessen
14.00 - 16.00 Besuch im Albertinum

4. Tag
09.30 - 11.30 Kreativer Workshop
11.30 - 12.30 Outdoor-Aktivitäten
12.30 - 13.30 Mittagessen
14.00 - 16.00 Hallenbadbesuch

5. Tag
09.30 - 10.30 Kreativer Workshop / Ausstellungsröffnung
10.30 - 13.00 Besuch im Verkehrsmuseum Dresden
13.00 - 13.30 Mittagessen
14.00 - 16.00 Sportspiele; Kinobesuch

Kosten für das Tagescamp: 60 €;
mit Dresdenpass: 35 €.
Mitbringen: einen Fahrschein für Dresden und eine Fotokamera.

Zentrum "Kolibri" bietet Ihnen und Ihrem Kind die Möglichkeit, am sommerlichen Pleinair (Freilichtmalerei) in der Hauptstadt Russlands Moskau teilzunehmen. Das Pleinair wird im Rahmen des Jugendaustauschprogramms "Art Generation: Russia - Germany" in Kooperation mit der Kinder- und Jugendkunstschule Nr. 1 der Stadt Jekaterinburg (Russland) durchgeführt.

Zeit und Geschichte prägten das architektonische Antlitz in Moskau: zuerst war es die Hauptstadt des Moskauer Fürstentums, dann die Hauptstadt des Russischen Zaren, des Russischen Reiches... – und seit Jahrhunderten wurde Moskau unter der Führung von größten russischen und ausländischen Architekten erbaut. Auch sowjetische Zeit hat in der Stadt ihre Spuren hinterlassen.

Jetzt ist Moskau bedeutender kultureller Touristenmagnet Europas und der Welt, der die Besucher mit seinen erhalten gebliebenen Denkmälern der russischen Architektur anzieht (von denen einige in die Welterbeliste der UNESCO eingetragen sind).

Die Reise zum Pleinair ist für den Zeitraum vom 30. Juli bis 5. August 2018 geplant. Dies ist die vorletzte Woche der sächsischen Sommerferien - 2018.

Das Programm beinhaltet Besuche in den Museen und Schlossanlagen von  Moskau, Teilnahme an künstlerischen Workshops (für Grafik und Malerei) sowie Freizeit.
Teilnehmer werden im einem Hostel im historischen Stadtteil unterbracht.

Zur Teilnahme werden Schüler im Alter zwischen 12 und 18 Jahren  eingeladen.
Auf Ihrer kreativen Reise werden Sie von Olga und Pavel Melnikov begleitet und betreut.

Teilnahmekosten für ein Kind – voraussichtlich 500,00 € zzgl. Reisekosten
Anmeldung für Pleinair in Moskau - im Büro Kinder- und Elternzentrum KOLIBRI e.V.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Voraussichtliches Pleinair-Programm auf Russisch herunterladen